Digitales Marketing für Hotels und Restaurants - selbstgemacht

Lerne die für Dich wirklich wichtigen Fakten und Klicks kennen, ohne Blabla und Fachchinesisch.

Alle sprechen von Marketing und Digitalisierung, aber Du verstehst nur Bahnhof?

Bio ist für Dich eine Lebensmittelqualität und nicht ein Feld in Deinem Instagram-Profil?

Irgendwie sind alle auf Facebook und Linkedin, scheinbar bist nur Du am Herd oder hinter dem Tresen? Nach der Arbeit fällst Du auf dem Sofa in Tiefschlaf und hast keine Energie mehr, irgendwelche Stories zu teilen.

DANN BIST DU HIER GENAU RICHTIG!

Ich helfe Dir und Deinen Mitarbeitern, Euren Betrieb ins rechte „Social Media“-Licht zu setzen. Bei mir erfährst Du, was die ganzen Fachbegriffe wirklich bedeuten, auch wenn Du vielleicht kein Englisch sprichst. Du lernst, welche Methoden überhaupt sinnvoll für Euch sind. Es geht doch darum, dass Du Dinge tust, die Dir Spaß machen und den Erfolg bringen, den Du auch haben willst.

Viele Berater und Coaches überfallen Dich mit hochtrabenden Klugscheißer-Vokabeln und basteln Dir eine Angeber-Webseite mit Formulierungen, die Du nie schreiben würdest, die Du selbst nicht mal alleine aktualisieren oder ändern kannst. Du bekommst Tipps, die Du nicht richtig verstehst und Du traust Dich nicht zu fragen…

Ich zeige Dir, wie Du Deine Sichtbarkeit im Internet für Deine Wunschgäste selbst in die Hand nimmst. Du willst ja nicht „irgendwo“ und „irgendwen“ von Dir und Deinem Gastrounternehmen überzeugen. Du möchtest die Gäste kennenlernen, die sich wohl bei Dir fühlen und gern zu Dir kommen möchten. Und dafür brauchst Du einfache Handgriffe und Checklisten und kein umfangreiches Fachchinesisch.

Wer bin ich, dass ich Dir das versprechen kann?

Katja Habelitz - Gastromentoren

Über Katja Habelitz

Mein Name ist Katja Habelitz. Ich habe 20 Jahre im Bereich Softwareentwicklung einer Versicherung gearbeitet. Als Trainerin für Technik, Software und Kommunikation habe ich Schulungskonzepte entwickelt und durchgeführt, sowie Workshops moderiert. Als Führungskraft und Mentorin habe ich auch andere Trainer ausgebildet und gecoacht.

Das war die Zeit, als manche zum ersten Mal eine Computermaus in den Händen hielten. Als die ersten webbasierten Schulungen entwickelt wurden. Ich war dabei!

Nach diesen vielen Jahren im Schulungsraum und am Schreibtisch habe ich mich in einen Koch verliebt. Gemeinsam haben wir ein kleines Hotel gekauft und ich bin eingetaucht in die Tiefen der Gastronomie. Da ich überhaupt nicht kochen kann und auch als Servicekraft unbrauchbar bin, blieb mir anfangs nur das Spülen und natürlich die Arbeit am PC.

Durch meinen Mann habe ich am eigenen Leib erfahren, wie anders Gastronomen oft ticken. Auch bei meinen Mitarbeitern bin ich manchmal an meine Grenzen gestoßen, wenn es darum ging, Begeisterung für Technik und Internet zu wecken.

Aber ich habe nie aufgegeben und konnte unser Geschäft auch online auf stabile Beine stellen.

Meine aktuellen Projekte:

Escape Room Masserberg
Hotel Schöne Aussicht Masserberg
Pizzaheros Masserberg

Meine früheren Aktivitäten:

Gedichtband Dichter am Leben
Koch- und Backbuch Landkreis Hildburghausen

Gedichtband "Dichter am Leben" von Katja Uhlich (jetzt Habelitz)

"Koch- und Backbuch Landkreis Hildburghausen" von Katja und Karl-Heinz Habelitz

(Fotos: Thomas Oeckl)